PRODUKTE

ZUBEHöR MESSSYSTEME

__________

EXTERNES USB- DATEN- UND TRIGGER- INTERFACE FÜR microDAC® - BILDERFASSUNGS- UND BILDVER-
ARBEITUNGSSYSTEME DER CWM GMBH

microDAC® - EDTI - USB 2.0

Das externe USB- Daten- und Triggerinterface microDAC®-EDTI-USB 2.0 stellt die erforderliche Hardware zur Verfügung, um im Zusammenwirken mit der microDAC®-Bilderfassungssoftware VEDDAC cam:

Start und Stopp von Bildaufnahmen zu triggern;
experimentelle Analogdaten (elektrische Grössen,
   die je nach Ihrer speziellen Messkonfiguration
   z.B. Temperatur, Weg oder Kraft repräsentieren)
   synchron zu den aufgenommenen Bildern erfassen,
   speichern und auswerten zu können.
microDAC®-EDTI-USB 2.0
Das microDAC®-EDTI-USB 2.0 wird an den USB-Eingang 2.0 des microDAC®-Bilderfassungssystems angeschlossen. Die Stromversorgung erfolgt über den USB-Anschluss.

MANUELLE TRIGGERUNG

Das microDAC®-EDTI-USB 2.0 verfügt über einen manuellen Triggerschalter und einen BNC-Eingang für ein Tasterkabel (3m, im Lieferumfang). Durch manuelle Betätigung von Triggerschalter bzw. angeschlossenem Tasterkabel kann in Zusammenwirken mit dem Bilderfassungsprogramm VEDDAC cam die Bildaufnahme gestartet und gestoppt werden.

ANALOGEINGÄNGE

Das microDAC®-EDTI-USB 2.0 verfügt über 8 analoge Eingangskanäle (BNC) mit einem Messbereich von +/- 5 V und einer Auflösung von 12 Bit. Der Messbereich kann kundenspezifisch auf höhere Eingangsspannungen modifiziert werden. Die Triggerschwelle wird dabei entsprechend vom Hersteller vorkonfiguriert (z. B. 5 V oder 25 V).

Darüber hinaus stehen ein Analogausgang sowie weitere drei Ein- und Ausgänge für TTL-Pegel zur Verfügung.

SYNCHRONE ERFASSUNG VON BILD- UND ANALOGDATEN
MIT DEM microDAC®-EDTI-USB 2.0

Experimentalaufbau
mit dem microDAC®-EDTI-USB 2.0
Das Zusammenwirken der Bilderfassungssoftware VEDDAC cam 3.3 mit dem microDAC®-EDTI-USB 2.0 ermöglicht eine Erfassung von experimentellen Analogdaten aus bis zu 8 Eingangskanälen.
Die Übertragung der Analogdaten erfolgt über Spannungssignale, welche synchron zu den aufgenommenen Bildern erfasst und gespeichert werden. Eine Zuordnung der Spannungen zum Wert der jeweiligen analogen Größe ist aufgabenspezifisch und kann vom Kunden in einfacher Weise durch Anwendung von Maßstabsfaktoren in dem vom microDAC®-EDTI über VEDDAC cam ausgegebenen EXCEL-Datenblättern erfolgen. Über die zugehörige Software (VEDDAC cam und Datenviewer) ist es möglich, die Bild- und Analogdatenerfassung online live zu verfolgen.

WIR BIETEN AN

NACHRÜSTUNG IHRER microDAC® MESSSYSTEME MIT microDAC®-EDTI-USB 2.0

Bestehende microDAC® Messsysteme können mit dem externen USB- Daten- und Triggerinterface microDAC®-EDTI-USB 2.0 und der neuen Datenerfassungsoption von VEDDAC cam nachgerüstet werden. Die gerätetechnische Lösung wird kundenspezifisch und aufgabenbezogen angepasst.

microDAC® MESSSYSTEME MIT BILDSYNCHRONER ANALOGDATENERFASSUNG ÜBER microDAC®-EDTI-USB 2.0

Beim Neukauf von stationären bzw. mobilen microDAC® Messsystemen kann das externe USB- Daten- und Triggerinterface microDAC®-EDTI-USB 2.0 im Gesamtsystem erworben werden. Die gerätetechnische Lösung wird kundenspezifisch angepasst.

Die Leistungsfähigkeit der Messsysteme unterscheidet sich in der Wahl der systemintegrierten Kameratechnik. Entsprechend Ihrer Aufgabenstellungen können Sie zwischen dem Standardsystem microDAC® Standard - EDTI, dem hochauflösenden Messsystem microDAC® High resolution - EDTI sowie dem High-Speed-System microDAC® Fast - EDTI (dieses nur stationär) wählen.